JOURNAL

Seit mehr als 20 Jahren entwerfe ich Schmuck für Frauen, lerne sie kennen, höre ihnen zu und teile ihre inspirierenden und bereichernden Geschichten. Und dieser Raum gibt mir die Möglichkeit, es weiterhin zu tun und gleichzeitig eine Quelle der Inspiration für sie zu sein.

Ich möchte Künstlerinnen, Mütter, starke Frauen, Abenteurerinnen, Träumerinnen, Fachfrauen vorstellen und einladen, ihre Visionen zu teilen. Hier soll ein Ort der gegenseitigen Bereicherung und Ermutigung entstehen.

 

Als ich ungefähr 10 Jahre alt war, schenkte mir meine Mutter eine Kette mit drei Anhängern. Erst ein paar Jahre später habe ich die emotionale Bedeutung dieses Schmuckstücks verstanden. Aber was damals wirklich wichtig war, war das Gefühl von Sicherheit und Schutz, das es mir gab. Und gleichzeitig hatte ich das Gefühl, dass ich immer einen Teil von ihr bei mir trug.

Fast alle Frauen haben eine Geschichte in Bezug auf Schmuck: Schmuck enthält viele Symbole, wirtschaftliche und emotionale Werte, die von ihren Erinnerungen sprechen, von Bedeutungen, von geliebten Menschen, von Liebe. Wie auch immer, ich habe großes Interesse daran zu erfahren, welche Geschichten sich hinter den wunderbaren Frauen verbergen ...

Suche
Noch keine Beiträge in dieser Sprache veröffentlicht
Bleibe dran...